Spielberichte 2. Mannschaft

SG Ney II – SG Lutzerath II 3:2

Tore: K. Willems, J. Diederichs

SG Lutzerath II - VfR Bad Salzig 1:3

Tor: Thome

SG Bremm II – SG Lutzerath II 3:1

Tor: K. Willems

SG Nörtershausen II - SG Lutzerath II 2:2

Tore: Michels, Thome

SG Vorderhunsrück II - SG Lutzerath II 5:1

Tor: Kaya

SG Lutzerath II - SG Kastellaun/Uhler 0:1

Die Reserve hatte kein Glück in der Offensive und verlor somit das Heimspiel.

SG Lutzerath II – SG Morshausen II 0:0

Ein Spiel ohne wirkliche Höhepunkte endete verdient 0:0. Beide Teams neutralisierten sich weitestgehend.

FC Burgen II – SG Lutzerath II 0:4 (0:2)

Tore: 4x Kaya

Auf dem Hartplatz in Burgen kam kein schönes Spiel zu Stande, allerdings reichte es für unserer Reserve zum Auswärtsdreier. Nachdem man in der Anfangsphase etwas Glück hatte nicht in Rückstand zu geraten, konnte Berkan Kaya die gegnerische Abwehr viermal fast im Alleingang düpieren

SG Lutzerath II – SG Hambuch II: 3:1

Tore: 2x Kaya, Jan Diederich

Auch die Reserve konnte sich an diesem Wochenende wieder mit drei Punkten belohnen. In der ersten Halbzeit war das Spiel sehr zerfahren, in der zweiten Hälfte schaffte es unsere Elf ein wenig mehr Struktur in ihr Spiel zu bringen und wurde folgerichtig belohnt.

SG Lutzerath II - SG Auderath/Alflen: 7:4

Tore: 2x Altenhofen, 2x Kaya, 2x Thome, Pörling

Nach drei Niederlagen konnte unsere Reserve endlich wieder punkten! Und das sogar auf heimischem Rasen im Derby gegen die SG Auderath/Alflen, die sich bisher mit 9 Punkten aus 7 Spielen im Mittelfeld der Kreisliga C-Nord ansiedeln konnte.

Nachdem unsere Mannschaft in der 10 Minute durch ein Tor der Gäste in Rückstand geriet, stellte Jens Thome nur kurze Zeit später die alte Differenz wieder her. Kurz vor der Halbzeit erhöhte Auderath/Alflen auf 1:2, ehe wir noch den dem Pausentee per Elfmeter ausgleichen konnten. Kurz nach der Pause konnten wir sogar auf 3:2 erhöhen. Nur wenige Minuten glich Auderath/Alflen jedoch erneut aus. Ab der 78. Minute jedoch konnten wir unsere Stürmer gezielter einsetzen und erhöhten Schlag auf Schlag innerhalb von 4 Minuten auf 6:3 gegen die nun in Unterzahl spielende SG Auderath/Alflen, nachdem deren Keeper auf Grund einer Notbremse an unserem Stürmer Berkan Kaya des Feldes verwiesen wurde. Letztendlich wurde, trotz eines Rückschlages in der 86. Minute, das Spiel am Ende mit 7:4 gewonnen.

Fazit: Unsere Mannschaft zeigte Moral und kämpfte sich zwei mal aus einem Rückstand heraus und setze sich in Offensivaktionen souverän durch, dennoch gilt es in den nächsten Wochen an den besprochenen Fehlern zu arbeiten und an dieser Leistung anzuknüpfen. (pp)

SG Lutzerath II - SG Bremm II 1:5

Tor: Marvin Schuster

 

SG Lutzerath II – SG Eifelhöhe II 0:6

 

SC Weiler II - SG Lutzerath II 5:3

Tore: Thome, Jung

SG Lutzerath II – SG Ney/Ehrbachtal II 3:1

Tore: 2x D. Diewald, Jan Diederich

Auch die zweite Mannschaft konnte die drei Punkte zu Hause halten. David Diewald schoss das Team mit 2:0 noch vor der Pause in Front. Der Anschlusstreffer kurz nach der Halbzeit schockte unser Team aber nicht. Jan Diederich erzielte kurz vor Ende das 3:1.

SV Bad Salzig - SG Lutzerath II 2:4

Tore: 2x Jens Thome, 2x Gabriel Michels

Nach einem spielfreien Wochenende und einem Spielausfall durfte unsere Reserve am Wochenende ihr erstes Saisonspiel bestreiten. Auf dem Hartplatz in Bad Salzig lieferte man ein sehr gutes Spiel ab und gewann mit 2:4.

     

 

 

Free business joomla templates